Auf dem Jakobsweg

VIA SCANDINAVICA

Der neue Pilgerstempel für die Stadt Lauenburg

Auf dem Weg nach Santiago de Compostela — viele Wege dorthin verlocken Menschen zum Zweck der Einkehr, der Besinnung oder nur für eine Auszeitein Stück zu gehen und zu pilgern. Der Jakobsweg ist Weltkulturerbe der UNESCO.


Die Stadt Lauenburg an der Elbe ist eine Etappe auf der VIA SCANDINAVICA, der Jakobsweg von Fehmarn nach Eisenach.


Im Auftrag der Stadt Lauenburg hat der ortsansässige Grafikdesigner Bernd K. Jacob ein Stempelmotiv erarbeitet. Zu sehen ist die historische Altstadt an der Elbe mit dem Turm der Maria-Magdalenen-Kirche. Im Hintergrund das Geestufer und die Artlenburger Windmühle auf der anderen Elbseite.

Pilgerer, die durch Lauenburg a.d. Elbe kommen, erhalten den Stempel für ihren Pilgerausweis ab sofort in


Tourist-Information Elbstaße 59


Kirchenbüro

Hohler Weg 2


Friedhofsverwaltung Lütauer Chaussee 2

KREUZ+QUER

“Journal der Generationen“ für Lauenburg

AUSGABE 3/2018 SOMMER und HERBST 2018.

In der neuen Ausgabe heißt das Thema „AUSATMEN“


Die dritte Ausgabe in diesem Kirchenjahr behandelt genau so die Zeit der Ferien, wie die des Abschieds im Herbst.

„Ausatmen tut einfach gut. Man verschwendet dadurch nichts, sondern im Gegenteil. Man gewinnt. Als Gott den Menschen erschaffen hat, hat er ihm seinen Atem eingehaucht. Gott hat ausgeatmet und dadurch Leben geschaffen. Auch uns verhilft das Ausatmen zu neuer Schaffenskraft. Indem wir Altes loslassen, werden wir für Neues bereit.“

Zitat Pastorin Sara Burghoff

Wer hat Lust, unsere Kirche den Besuchern zu zeigen?

Das Interesse an einer Kirchenbesichtigung ist groß.


Herzliche Einladung an Menschen, die der Maria-Magdalenen-Kirche verbunden sind und sich als Kirchenhüter engagieren möchten.


Informationen bei Pastor Ulrich Billet

Tel. 04153 2397

Das neue Heft liegt ab sofort an allen bekannten Auslagestellen in der Lauenburger Innenstadt und an den kirchlichen Einrichtungen aus.

Lauenburg, im Juni 2018

Liebe Grüße aus der Redaktion


Bernd K. Jacob / Öffentlichkeitsarbeit

gemeindebrief@kirche-lauenburg.de

Telefon: 04153 3030


Journal der Generationen

c/o Friedhofsverwaltung Lauenburg

Lütauer Chaussee 2

21481 Lauenburg

Dienstag, 26. Juni, 15 Uhr

Kapellen-Café zum Thema Mittsommer

Die evangelische Kirchengemeinde lädt wieder herzlich ein zum Kapellen-Café Schnakenbek.

Ab 15.00 Uhr geht es im Gemeinderaum mit Pastor Ulrich Billet bei Kaffee und Kuchen um den Johannistag und Mittsommer.

Donnerstag, 28. Juni, 13-19.30 Uhr

Brauereibesichtigung, Kaffeetrinken und Andacht

Die Kirchengemeinde Lauenburg lädt ein zum Gemeindeausflug nach Vielank und Alt-Jabel.

Nach der Führung durch die Brauerei und einem gemeinsamen Kaffeetrinken geht es weiter in die Dorfkirche Alt-Jabel.

Teilnehmergebühr für die Fahrt im modernen Reisebus, Führung und Kaffeegedeck beträgt 25 Euro.

Abfahrt an den üblichen Haltestellen in Lauenburg.

Anmeldung im Kirchenbüro (Tel.: 04153/2382) oder bei Pastor Ulrich Billet (Tel.: 04153/2397).